Redaktion und Gestaltung:
Dr. Dietrich Volkmer >>>



Neu:
Helena und Paris - Eine dramatische Liebesgeschichte
Eine Erzählung
ISBN 9783743152885, 14,50 Euro, 88 Seiten mit vielen Farbbildern, 2017

* Durchblättern der ersten Seiten möglich.
Bitte auf das Buch klicken. Etwas Geduld!
(Flash-Player Voraussetzung)

Viele Liebesgeschichten sind ausgesprochen langweilig. Bei dieser Liebschaft geht es aber um das größte Ereignis der antiken Poesie - um den "Trojanischen Krieg", von Homer in seiner "Ilias" beschrieben.
Vorausgegangen war dem Krieg die Entführung der Schönen Helena durch den trojanischen Königssohn Paris aus dem Palast des Königs Menelaos in Sparta.
Also ein Krieg um eine schöne Frau, nach allen Quellen: Die Schönste Frau der damaligen Zeit
Wie es dazu kommen konnte und wer alles, auch von Seiten der Götter, dabei beteiligt war und wie alles ausgeht: Das lesen Sie in diesem Buch.

 

Die folgenden Bücher sind vergriffen und nur noch antiquarisch erhältlich
 

Weitere Bücher, die sich mit antiken Themen befassen:

Alexander und Aristoteles - Eine fiktive Begegnung >>>

Frankfurt und die Götter des Olymp >>>

Die Odyssee - Eine psychologische Reise nach Ithaka >>>